Bemerkungen zu des Fotografen liebsten Spielzeuges: sein „Equipment“, Ausrüstung, photographic gear, meist aufgeteilt in einzelne Untergruppen wie : Kamera(s), Objektive, Zubehör (davon kanns reichlich geben). Die Ausrüstung ist dann meist auch noch stetem Wandel unterworfen, auch wenn manche Neuanschaffungen nicht wirklich durch bessere Bildqualität zu rechtfertigen sind, sondern eher eine Huldigung des Spieltriebes darstellen.

Einiges davon benutzt man öfter als Anderes, das muß dabei nicht unbedingt mit der rein technischen Leistungsfähigkeit zusammenhängen. Es kann auch liebgewonnene Gewohnheit oder einfach bloß eigener Stil sein, wo und wie man seine Schwerpunkte setzt. Weiterlesen