Für Sigma eher ungewöhnlich flott, der Abstand zwischen Ankündigung (Photokina, März 2010) und realer Verfügbarkeit auf dem Markt. Laut dpreview soll die SD1 im Juni für einen Einstandspreis von $9,700 erhältlich sein, in Deutschland soll der Preis, Verfügbarkeit ebenfalls im Juni, bei 7499€ liegen. Grundtenor der Resonanz im Web:

This isn’t a camera, it’s a suicide note.

Der saftige Preis wird von Sigma durch eine Bildqualität ähnlich einer Mittelformatkamera gerechtfertigt. Nun, das läßt sich inzwischen auch verifizieren (oder eben auch nicht), dankenswerterweise gibt es inzwischen Beispielbilder von Sigma direkt. Weiterlesen